CORONA-Informationen [15.03.2020/akt. 22.03.2020]

CORONA – aktuelle Informationen

zuletzt aktualisiert am 22. 03. 2020

Liebe Frauen und Familien,

unser wichtigstes Anliegen ist es dazu beizutragen, die Zahl der zur selben Zeit Infizierten zu verringern um so eine bessere Gesundheitsversorgung aller Menschen im Land zu ermöglichen. Gleichwohl wissen wir, dass die Leistungen unserer Hebammen essentiell sind und möchten diese darum weitestgehend aufrechterhalten. Darum werden wir ab sofort folgende Schritte vornehmen, zunächst bis zum 19. April:

  • alle Kurse sind ab sofort abgesagt
  • das Geburtshaus-Büro ist bevorzugt per E-Mail: info@geburtshaus-jena.de zu erreichen
  • die Hebammensprechstunde erfolgt ausschließlich telefonisch Mo, Di, Do (12-13 Uhr) unter der 03641-62 87 02, unter Vorbehalt, kurzfristige Änderungen, bzw. andere Erreichbarkeiten werden auf der Homepage bekanntgegeben – schaut vor eurem Anruf nochmal kurz dort nach!
  • 1:1-Hebammenleistungen erfolgen weiterhin (Vorsorge, Geburtshilfe, Wochenbettbetreuung). Bitte nehmt möglichst direkt Kontakt mit Euren Hebammen auf, Telefonnummern und E-Mailadressen findet ihr hier

Um möglichst vielen Frauen 1:1-Hebammenleistungen zu ermöglichen, müssen wir unsere Hebammen vor einer (gleichzeitigen) Coronavirus-Infektion schützen. Meldet euren Hebammen daher rechtzeitig vor ihrem Besuch, wenn ihr 

  • den Verdacht einer Coronavirus-Infektion bei euch oder in eurer Familie hattet
  • persönlichen Kontakt mit einer Person mit Coronavirus-Infektion hattet
  • in den letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet entsprechend RKI wart

Das Mitbringen von älteren Kindern ist im Moment nicht möglich!

Unsere Hebammen arbeiten nach den jeweils gültigen Empfehlungen der Gesundheitsämter und Hebammenverbände.

Nach einer Erkrankung ist die Betreuung durch eine Hebamme erst möglich, wenn alle Kriterien entsprechend der RKI-Vorgaben erfüllt sind.

Hier findet ihr weitere Informationen für schwangere Frauen und ihre Familien: https://www.dggg.de/fileadmin/documents/Weitere_Nachrichten/2020/20200312_GBCOG_FAQ_Corona.pdf 

Hintergründe zur Coronavirus-Pandemie findet iher in diesem Video der BzgA.

Viele Dank für euer Verständnis und für eure Kooperation!
#FlattenTheCurve

Wir brauchen Eure Spenden für die Finanzierung neuer Räume!

Liebe Unterstützende des Geburtshauses,

bei der Suche nach neuen Räumen sind konkrete Lösungen in Sicht.

Wir brauchen Geld für Fußböden, Baubehörde, Architekt, Wandfarbe, Notar, Türen, Fenster,  Gardinen, Umzug, Schleifpapier, Proviant, Nägel, Schrauben, Dübel… und vieles mehr.

Wir freuen uns über jede noch so kleine Gabe, jede Unterstützung bringt uns dem Erhalt des Geburtshauses im Zentrum ein Stückchen näher. Daher bitten wir euch um eure Unterstützung

  • Du möchtest Spenden? Unsere Kontodaten lauten
    Geburtshaus und mehr e.V., Ethikbank Eisenberg
    IBAN DE17 8309 4495 0003 1818 80, BIC GENODEF1ETK;
    melde dich für eine Spendenquittung kurz bei uns
  • Du kennst jemanden, der uns unterstützen möchte?
    Gib diesen Brief und unsere Bitte gerne weiter!
  • Du hast weitere Ideen oder Möglichkeiten, die uns bei der Finanzierung helfen?
    Lass es uns wissen unter 03641.628701 oder info@geburtshaus-jena.de
    Wir sind für alles dankbar!

So wird unser neues Geburtshaus ein Ort, den wir gemeinsam geschaffen haben.