Aktuelles

Kurse gehen Online

Um auch mit den Kursen weiter für Euch da zu sein, stellen wir uns auf ein auf ein Online-Angebot um.
Die ersten Kurse haben in dieser Woche bereits stattgefunden. Die Rückmeldungen waren bisher durchweg positiv.

Hier ein kleiner Blick auf den neuen Arbeitsplatz der Hebamme während eines Geburtsvorbereitungkurses:

Bereits laufende Kurse werden von uns per E-Mail informiert. Ansonsten freuen wir uns über Eure Anmeldungen für neue Kurse. Kontaktiert uns unter info@geburtshaus-jena.de

Die Kurse werden solange Online stattfinden, wie nötig und hoffentlich auch bald wieder regulär.

Euer Geburtshausteam

 

CORONA-Informationen [15.03.2020/akt. 22.03.2020]

CORONA – aktuelle Informationen

zuletzt aktualisiert am 22. 03. 2020

Liebe Frauen und Familien,

unser wichtigstes Anliegen ist es dazu beizutragen, die Zahl der zur selben Zeit Infizierten zu verringern um so eine bessere Gesundheitsversorgung aller Menschen im Land zu ermöglichen. Gleichwohl wissen wir, dass die Leistungen unserer Hebammen essentiell sind und möchten diese darum weitestgehend aufrechterhalten. Darum werden wir ab sofort folgende Schritte vornehmen, zunächst bis zum 19. April:

  • alle Kurse sind ab sofort abgesagt
  • das Geburtshaus-Büro ist bevorzugt per E-Mail: info@geburtshaus-jena.de zu erreichen
  • die Hebammensprechstunde erfolgt ausschließlich telefonisch Mo, Di, Do (12-13 Uhr) unter der 03641-62 87 02, unter Vorbehalt, kurzfristige Änderungen, bzw. andere Erreichbarkeiten werden auf der Homepage bekanntgegeben – schaut vor eurem Anruf nochmal kurz dort nach!
  • 1:1-Hebammenleistungen erfolgen weiterhin (Vorsorge, Geburtshilfe, Wochenbettbetreuung). Bitte nehmt möglichst direkt Kontakt mit Euren Hebammen auf, Telefonnummern und E-Mailadressen findet ihr hier

Um möglichst vielen Frauen 1:1-Hebammenleistungen zu ermöglichen, müssen wir unsere Hebammen vor einer (gleichzeitigen) Coronavirus-Infektion schützen. Meldet euren Hebammen daher rechtzeitig vor ihrem Besuch, wenn ihr 

  • den Verdacht einer Coronavirus-Infektion bei euch oder in eurer Familie hattet
  • persönlichen Kontakt mit einer Person mit Coronavirus-Infektion hattet
  • in den letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet entsprechend RKI wart

Das Mitbringen von älteren Kindern ist im Moment nicht möglich!

Unsere Hebammen arbeiten nach den jeweils gültigen Empfehlungen der Gesundheitsämter und Hebammenverbände.

Nach einer Erkrankung ist die Betreuung durch eine Hebamme erst möglich, wenn alle Kriterien entsprechend der RKI-Vorgaben erfüllt sind.

Hier findet ihr weitere Informationen für schwangere Frauen und ihre Familien: https://www.dggg.de/fileadmin/documents/Weitere_Nachrichten/2020/20200312_GBCOG_FAQ_Corona.pdf 

Hintergründe zur Coronavirus-Pandemie findet iher in diesem Video der BzgA.

Viele Dank für euer Verständnis und für eure Kooperation!
#FlattenTheCurve

Offener Nachtmittag im neuen Geburtshaus

Dank vieler helfender Hände sind die Kisten ausgepackt, die große Wanne angeschlossen und die ersten Babys bereits geboren.

Wir laden herzlich ein zum Kennenlernen und Gespräch, zum Anschauen und Nachfragen, zu Kaffee und Kuchen.

11. September 2019

14 – 17 Uhr

Zitzmannstraße 2a, im neue Geburtshaus

Geburtshaus-News

Geburtshaus-News

Die Zeit vergeht recht schnell und unser Umzug rückt in greifbare Nähe.
Es sieht so aus, dass die Kurse als erstes dran sind und wahrscheinlich im Juli schon im neuen Raum „Forum“ der SPD am Teichgraben stattfinden werden.
Aber vorher muss auch noch dieser Mietvertrag unterschrieben werden.
Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren.

In unserem Büro hängt eine lange Liste mit Inventar welches:
a) in den neuen Kursraum umzieht,
b) ins neue Geburtshaus in die Zitzmannstraße kommt,
c) ins Lager eingemottet wird (für spätere, größere Räume – davon träumen wir noch),
d) zum aussortieren, verspenden, entsorgen, weg muss.

Dazu kommt die Urlaubszeit, wo unsere Hebammen und MitarbeiterInnen mit ihren Familien auch gerne ihre wohlverdiente Auszeit nehmen wollen.
Aber keine Angst, zum Umzug helfen alle kräftig mit.
Jede findet sich, neben ihrer Arbeit, in kleinen Untergruppen/Teams wieder, die das neue Geburtshaus Häppchen für Häppchen Wirklichkeit werden lassen.

Was für eine bewegte Zeit!
Wir müssen Abschied nehmen und wir schauen nach vorne……

Ein Kraftakt für alle.

Nebenbei werden Kinder geboren.
Unsere Lieblingsbeschäftigung.
Freude über jede Geburt, jeden neuen Menschen, jede neue Familie.

Freie Plätze in Rückbildungskursen

Wir haben noch freie Platze in folgendne Kursen

  • Zurück zur Form ab 02.07.2019 um 9.40 Uhr
  • Rückbildungsgymnastik mit Kind ab 26.07.2019 um 9.00 Uhr
  • Geburtsvorbereitung für Frauen ab 18.08.2019 um 9.00 Uhr
  • Aquafit für Schwangere ab 29.07.2019 um 9.00 Uhr
  • Rückbildungsgymnastik mit Kind ab 14.08.2019 um 10.30 Uhr
  • Rückbildungsgymnastik ohne Kind ab 21.08.2019 um 17.30 Uhr
  • Zurück zur Form ab 20.08.2019 um 10.50 Uhr

Bei Interesse meldet Euch schnell im Büro!

Infoabend am 12.06. um 19.30 Uhr

Für alle Schwangeren und Paare, die sich für eine Begleitung durch das Geburtshaus interessieren findet am Mittwoch, den 12.06. um 19.30 Uhr ein Infoabend in den Räumen des Geburtshauses am Carl-Zeiss-Platz 12 statt.

Dies ist der letzte Infoabend in den aktuellen Räumen. Im Juli und August findet aufgrund des Umzugs in die Zitzmannstraße kein Infoabend statt. Der nächste Termin ist dann der 11.09. in der Zitzmannstraße 2a.

Interimslösung für Räume gefunden

Wir freuen uns sehr Euch mitteilen zu können, wie es ab dem Sommer erst einmal mit dem Geburtshaus Jena weiter gehen wird:

In der vergangenen Woche hat der Vorstand einen Mietvertrag mit JenaWohnen unterschrieben. Geburtshausbüro, Beratungs- und Geburtsräume werden sich ab August in der Zitzmannstr. 2a, im neuen Schützenhof befinden. JenaWohnen arbeitet zurzeit unter Hochdruck am Ausbau unserer neuen Räume, wir sind schon sehr gespannt und freuen uns über das Engagement. 

Leider werden unsere Kurse nicht an dieser neuen Adresse stattfinden können. Aber auch für diese ist ein einheitlicher Veranstaltungsort gefunden. Wir können das Forum am Haus der SPD, Teichgraben 4, für unsere Kurse nutzen. Mitten in der Stadt bleiben wir für Euch also bestens erreichbar.

Weitere gute Nachrichten erreichten uns außerdem gestern. Bereits zwei Mal, zuletzt bis zum 30.06.2019 hatte das Deutsche Optische Museum (D.O.M.) einer Verlängerung der Nutzung unserer Räume zugestimmt und damit für die eigene Planung und den Umbau des Museums wiederholt einige Einschränkungen auf sich genommen. Vor diesem Hintergrund freut es uns ganz besonders, dass der Leiter der Stiftung Deutsches Optisches Museum, Prof. Dr. Timo Mappes nun ein drittes Mal einer Verlängerung zugestimmt hat. Wir können unsere Räume am Carl-Zeiss-Platz also noch bis Ende Juli nutzen. Damit ermöglicht es uns das D.O.M., unseren Betrieb ohne eine wochenlange Unterbrechung aufrecht zu erhalten. Dafür herzlichen Dank!

Wir brauchen Eure Spenden für die Finanzierung neuer Räume!

Liebe Unterstützende des Geburtshauses,

bei der Suche nach neuen Räumen sind konkrete Lösungen in Sicht.

Wir brauchen Geld für Fußböden, Baubehörde, Architekt, Wandfarbe, Notar, Türen, Fenster,  Gardinen, Umzug, Schleifpapier, Proviant, Nägel, Schrauben, Dübel… und vieles mehr.

Wir freuen uns über jede noch so kleine Gabe, jede Unterstützung bringt uns dem Erhalt des Geburtshauses im Zentrum ein Stückchen näher. Daher bitten wir euch um eure Unterstützung

  • Du möchtest Spenden? Unsere Kontodaten lauten
    Geburtshaus und mehr e.V., Ethikbank Eisenberg
    IBAN DE17 8309 4495 0003 1818 80, BIC GENODEF1ETK;
    melde dich für eine Spendenquittung kurz bei uns
  • Du kennst jemanden, der uns unterstützen möchte?
    Gib diesen Brief und unsere Bitte gerne weiter!
  • Du hast weitere Ideen oder Möglichkeiten, die uns bei der Finanzierung helfen?
    Lass es uns wissen unter 03641.628701 oder info@geburtshaus-jena.de
    Wir sind für alles dankbar!

So wird unser neues Geburtshaus ein Ort, den wir gemeinsam geschaffen haben.