Sonstige/Weitere

Familienhebamme

Das Geburtshaus Jena ist über 2 Hebammen am »Netzwerk Familienhebammen Jena/Weimar/Saaleholzlandkreis/ Weimarer Land« beteiligt.

Eine Familienhebamme betreut Familien mit besonderen Bedürfnissen über die Leistung der Krankenkasse hinaus bis zum Ende des 1. Lebensjahrs des Kindes. Die Leistungen werden über das Jugendamt des jeweiligen Wohnortes beantragt und honoriert.

Die Familienhebamme hat eine Zusatzausbildung zu der Hebammenausbildung absolviert, die von der Thüringer Landesregierung gefördert wird.

Osteopathie

Osteopathie = die Lehre von der Beweglichkeit Durch sanfte, gezielte Handgriffe werden Spannungen aufgelöst, die Beweglichkeit von Knochen, Muskeln, Bändern, Gelenken und Organen, sowie der Rhythmus des Liquors (Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit) positiv beeinflusst. Osteopathie wird empfohlen bei Beschwerden in der Schwangerschaft und im Wochenbett, z.B.

> Wenn der Rücken schmerzt
> Beschwerden mit der Schambeinfuge, dem Becken
> Zur Vorbereitung der Geburt
> Wenn die Hände einschlafen
> Bei Übelkeit und Erbrechen
> Vermehrter Wassereinlagerung im Gewebe
> Stillschwierigkeiten
> Problemen mit der Naht
> Vor und nach schwierigen Geburten

Osteopathie wird angeboten von Geburtshaus-Hebammen mit osteopathischer Zusatzqualifikation:

Petra Tremel 60 21 52

Umfang: bis zu vier Termine von jeweils einer Stunde Kosten: Zuzahlung von 30,00 €.

Terminvereinbarung jederzeit unter oben genannten Telefonnummern. Bitte auf dem Anrufbeantworter sprechen. Wir rufen zurück.

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine alte chinesische Heilmethode, die dort auch viel als Prophylaxemedizin angewendet wird. Im Geburtshaus Jena wird die Akupunktur von in der Akupunktur ausgebildeten Hebammen durchgeführt, welche sich fortlaufend auf dem neuesten Stand bringen müssen.

Die Akupunktur zeigt gute Erfolge bei allen Schwangerschaftsproblemen wie: Ödeme/Übelkeit/Karpattunnelsyndrom/ BEL etc. und wird als Krankenkassenleistung abgerechnet.

Die reine geburtsvorbereitende Akupunktur ist keine Krankenkassenleistung und kostet 10,- pro Sitzung, im allgemeinen besteht ein Behandlungszyklus aus 4 Sitzungen, beginnend in der 36 Schwangerschaftswoche.

Anmeldung über: Silke Ryschka

Tel: 036424 – 200 71

Email: Silke.Ryschka(at)geburtshaus-jena.de

Termine: nach Vereinbarung